Sie sind hier:

So wird man StifterIn

So wird man StifterIn

Sie haben Geld (erarbeitet oder vielleicht geerbt) und möchten damit Ideen unterstützen, in die Sie selbst im Augenblick keine Zeit investieren können oder wollen. Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Sie haben die Möglichkeit, mit einer größeren Einlage der Stiftung beizutreten und im Rahmen des erweiterten Stiftungsrats mitzubestimmen, auf welche Projekte das der Stiftung zur Verfügung stehende Geld verteilt wird.

Selbstverständlich freuen wir uns über jede auch noch so kleine Spende, die ja auch von der Steuer abgesetzt werden kann, da die Stiftung gemeinnützig ist.