Sie sind hier:

Veranstaltungen

Veranstaltungen

2015 - Gelebte Nachhaltigkeit

Die Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales freut sich, auf die nächste interessante Veranstaltung im Kontext „Jenseits des Wachstums“ hinweisen zu können:

Weiterlesen …

Wachstums(w)ende

Seit dem berühmten Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ von 1972 an den „Club of Rome“ ist klar: Ein ständiges wirtschaftliches Wachstum ist auf unserem endlichen Planeten unmöglich.

2014 - Jenseits des Wachstums

Im 1. Quartal vorigen Jahres haben wir uns gemeinsam mit den Ursachen und Folgen des weltweiten Klimawandels und der Ressourcenverknappung befasst. Dabei wurde deutlich, Hauptursache für beides ist das ungebremste wirtschaftliche Wachstum. Wachstum wird von den politisch Verantwortlichen immer wieder als unverzichtbares Allheilmittel zur Überwindung der Finanz- und Schuldenkrise angepriesen.

Weiterlesen …

2013 - Jenseits des Wachstums

Die Veranstaltergemeinschaft von Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales, dem Klimabündnis Niederrhein, attac und dem BUND Duisburg will mit der Veranstaltungsreihe die Ursachen und Folgen der ökologischen Krise und der Finanzkrise verständlich machen und Ansätze zu deren Überwindung vorstellen, einschließlich entsprechender lokaler und regionaler Aktivitäten.

Weiterlesen …

2009 - Was kann ich in einer belasteten Umwelt für meine Gesundheit tun?

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Dr. rer. nat. Hermann Kruse Institut für Toxikologie und Pharmakologie des Universitätsklinikums Kiel.

Weiterlesen …

2007 - Anders leben und wohnen im Alter

mit Prof. Dr. Klaus Dörner Autor des Buches „Leben und sterben wo ich hingehöre“

Weiterlesen …

2005 - Geld oder Leben

Warum die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden. Wir laden zu einer hochinteressanten Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Professor G. Moewes aus Dortmund ein.

Weiterlesen …